• Verein

Geschichte

1
2
3
4
5
6
Gründer des Angelverein ASC Haranni e.V.
1

R. Klimmek

2

K. Urban

3

G. Chucholleck

4

H. Trojahn

5

W. Kirch

6

P. Helling

Momentaufnahmen des Angelvereins ASC Haranni e.V.

So verlief die Gründung des Angelsportclubs ASC Haranni e.V.1979 in Herne. Vor mehr als 40 Jahren im August 1979 kam mir (Gerd Chucholleck) beim Nachtangeln am Rhein – Herne – Kanal die Idee einen neuen Angelverein in Herne zu gründen. Die Unterstützer meiner Idee waren Rudi Klimmek und Ernst Sogemeier. Also besorgte ich alle Unterlagen vom Landesfischerei – Verband Westfalen und Lippe, und am 09. September 1979 trafen wir uns mit 7 Anglern im Haus Stehmann Hiltroper Landwehr in Bochum – Gerthe.
Es waren Rudolf Klimmek , Ernst Sogemeier , Horst Trojahn , Karel Urban, Alfred Woitzik , Rainer Bachmann und Gerd Chucholleck.

Wir gründeten den Angelsportclub Haranni und es wurde ein komissarischer Vorstand gewählt.

  • 1. Vorsitzender: Rudolf Klimmek
  • 2. Vorsitzender: Karel Urban
  • Geschäftsführer: Ernst Sogemeier
  • Kassierer: Gerd Chucholleck
  • Sport -Geräte und Jugendwart: Horst Trojahn

Eine Satzung wurde ausgearbeitet und erstellt und die Eintragung ins Vereinsregister beim Amtsgericht  Herne veranlasst.

Ende September 1979 wurde der 1. Vorbereitungskurs zum Erhalt des Fischereischeines mit Prüfung im Dezember abgehalten.

Im Januar 1980 gab es die erste Jahreshauptversammlung mit 13 Vorstandsposten.  Als erster Vorsitzender wurde Rudolf Klimmek gewählt.

Am 15. Juli 1980 erfolgte die Eintragung ins Vereinsregister beim Amtsgericht Herne. Der Verein nannte sich ab sofort ASC Haranni  e.V.

Nach den Sommerferien 1980 veranstaltete der ASC Haranni e.V. das erste Internationale Wettfischen am Rhein-Herne Kanal mit Teilnehmern aus Deutschland , Holland , Belgien und Luxemburg. Der erste Preis war eine Reise nach Sardinien. Es gewann ein Angler aus Datteln.

Im Jahre 1981 wollte der Verein ein Grundstück anpachten, auf dem  ein Angelteich endstehen sollte.  Die Voraussetzungen waren gut , es war schon alles in trockenen Tüchern aber eine Gegenstimme machte diesen Plan zunichte .  (schade)

In den folgenden Jahren wurde viel Kraft in die Jugendarbeit investiert. Es gab Jugendzeltlager am Edersee und an der Werra .

1979

gegründet

129

aktive
Mitglieder

28

passive
Mitglieder

45

Lehrgänge
durchgeführt

1215

Lehrgangs-
teilnehmer

Vorstand

1. Vorsitzender

Gerd Chucholleck

gerd chuchollek

Geschäftsführer

Helmut Danelzik

2. Vorsitzender

Holger Ullrich

1. Kassierer

Helmut Lau

2. Kassierer

Wolfram Pegert

1. Schriftführer

Oliver Zupevc

2. Schriftführer

Giovanni Santino

1. Sport & Gewässerwart

Herbert Hoffmann

2. Sport & Gewässerwart

Hartmut Scharpmann

1. Jugendwart

Hans-Georg Brunke

2. Jugendwart

Rainer Walter

Jugend

Für Kinder bis zum 10. Geburtstag gibt es die Möglichkeit, bei einem erwachsenen Fischereischeininhaber „mitzuangeln“. Die Kleinen können also mit Papa oder Opa ans Wasser gehen und dürfen mit deren Ausrüstung angeln und Fische fangen. Nur beim Abhaken, Betäuben und Töten sollten die Erwachsenen einschreiten, damit der Fisch nicht unnötig leiden muss.

Ab dem 10. Geburtstag können Kinder und Jugendliche bei der Stadt oder Gemeinde einen Jugendfischereischein lösen. Dieser ist nur in Begleitung eines Fischereischeininhabers (der übrigens nicht volljährig sein muss) gültig. Der Jugendfischereischein berechtigt zum Führen eigener Angelruten und zum Versorgen des Fangs unter Aufsicht des Begleiters. Mit einem Jugendfischereischein darf man nur bis zum 16. Geburtstag angeln. Ähnliches gilt beim Sonderfischereischein für Behinderte, der jedoch keine Altersbegrenzung aufweist.

Mitgliedschaft

Im Namen des ASC Haranni e.V. wünsche ich ein herzliches Petri Heil.

Wir freuen uns über Mitglieder, die mit uns ihr Angelhobby ausleben möchten.
In unserem Verein ist jeder unabhängig, von Geschlecht, Alter und Nationalität willkommen. Die einzige Voraussetzung ist der Besitz eines gültigen staatlichen Fischereischeins.

Nimmst du an unserem jährlichen Fischerlehrgang zur Erlangung des Fischereischeins teil, so entfällt bei Eintritt in den Verein die einmalige Aufnahmegebühr von 50 Euro.

Beiträge

  • Erwachsene

    Jahresbeitrag 70€

    Aufnahmegebühr 50€

    Ermäßigung für Familienangehörige

  • Jugendliche bis 18 Jahre

    Jahresbeitrag 45€

    Aufnahmegebühr
    10-16 Jahre > 10€
    ab 16 Jahre > 30€

  • Kinder unter 10 Jahre

    Jahresbeitrag 10€

    Aufnahmegebühr : entfällt

  • Passivmitglied

    Jahresbeitrag 25€

    Aufnahmegebühr 30€